Teakholzmöbel

Outdoor Möbel aus Teakholz – Warme Eleganz für Ihren Garten


TeakholzmöbelTun Sie Sich mit Ihren Outdoor Möbeln mal was Gutes und kaufen Sie Teakholz. Das Edelholz aus Südostasien zeichnet sich dadurch aus, dass es ausgesprochen hart, robust und widerstandsfähig ist – wie gemacht für Möbel, die Wind und Wetter standhalten müssen.

Teakholz verzieht sich kaum, ist nicht wetterfühlig und außerdem außerordentlich unempfindlich gegen Pilzbefall. Als Gartenmöbel überstehen Teakmöbel unbeschadet sogar eines gesamten Sommers draußen im Freien.

Nicht umsonst gilt Teak daher als eines der wertvollsten Hölzer und wird seit Jahrhunderten unter anderem in Pakistan, Vietnam und Kambodscha gezielt angebaut.

Teakmöbel Qualität

In Ihrem Garten versprühen Outdoor Möbel aus Teakholz mit ihrer goldenen Färbung und der groben Maserung Wärme und Gemütlichkeit. Da Teakholz durch seinen hohen Kautschukgehalt nicht ganz einfach zu lackieren ist, wirkt es unbehandelt rustikal und ursprünglich. Geölt dagegen, verströmt Teak einen seidenen Glanz.

Je nach Ambiente und Licht wirken Teakmöbel in ihrem Garten wie Erbstücke aus der Kolonialzeit oder erscheinen im modernen Landhausstil. Teakholz hängt leider immer noch ein Schmuddelruf als Umweltsünder an.

Deshalb sollten Sie beim Kauf unbedingt auf Hersteller und Herkunft achten und sich informieren. Denn mittlerweile gibt es zahlreiche Plantagen weltweit, die Teak nachhaltig anbauen – ohne Pestizide, ohne schädigende Monokulturen und ohne wertvollen Regenwald ab zu holzen.

Wenn Sie beim Kauf von Outdoor Möbeln aus Teak also auch auf den Anbieter und entsprechende Umweltsiegel achten, investieren Sie nicht nur in hohe Qualität, sondern handeln zudem auch umweltbewusst.

So können Sie Sich bei Kerzenschein und Rotwein entspannt in Ihrem Gartenstuhl zurücklehnen, die schöne Sommernacht genießen, in dem Bewusstsein nicht nur wunderschöne Outdoor Möbel aus Teakholz zu besitzen, sondern auch einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung der Natur geleistet zu haben.