Sonnenschirm

Sonnenschirme


SonnenschirmEin Sommertag im Garten kann so romantisch sein: ein Buch lesen, dösen, entspannen und dabei die Sonne genießen. Soweit die Theorie!

Leider sieht aber die Wirklichkeit oft nicht so sonnig aus und wir müssen uns eher vor den starken Sonnenstrahlen und dem grellen Licht schützen, als dass wir sie genießen können.

Glücklicherweise hat der Garten-Gott dafür den Outdoor Sonnenschirm geschaffen. Dadurch erst wird das Essen, Lesen oder Schlafen im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse erst so richtig zum Vergnügen.

Welcher Sonnenschirm ist aber der richtige für Sie?

Outdoor Sonnenschirme: Die besten Begleiter für Sonnenanbeter

Soll er rechteckig, rund, mehreckig oder doch lieber oval sein? Da jede Form ihre Vor- und Nachteile hat, kommt es letzten Endes dabei auf Ihren Geschmack an.

An der Wirksamkeit der Sonnenschirme ändert sich durch das Modell eigentlich kaum etwas. Viel wichtiger als die Form ist deshalb die Funktionalität Ihres Sonnenschirms.

Vor allem sollte er UV-lichtbeständig sein. Sonst verblasst die Farbe Ihres neuen Schirms sehr schnell. Achten Sie beim Kauf ebenfalls auf die Standfestigkeit.

Ihr Outdoor Sonnenschirm sollte dem Schirm keine große Angriffsfläche bieten. Dies können Sie zusätzlich durch einen Schirmständer verhindern.

Dieser fixiert den Schirm und sorgt dafür, dass Ihr Sonnenschutz auch bei kräftigeren Böen nicht vom Winde verweht wird. Sie haben hier prinzipiell zwei Möglichkeiten. Entweder Sie kaufen einen massiven Ständer aus Stein oder Sie entscheiden Sich für die integrierte Lösung.

Hier wird der Sonnenschirm direkt im Gartentisch befestigt. Beide Varianten sind sehr stabil. Outdoor Sonnenschirme finden Sie natürlich in jedem Gartencenter oder Baumarkt.

Alternativ, können Sie Sich auch im Internet nach Modellen umsehen. Der Vorteil beim Online-Kauf ist natürlich, dass Sie eine größere Auswahl haben und auch Preise besser vergleichen können.