Möbel News

Markisen

Markisen

Wer ein schönes Haus oder eine schöne Wohnung mit Balkon oder Terrasse, der möchte irgendwann einmal sicherlich eine Markise haben um die schönen Tage im Jahr zu geniesen.

Warum eine Markise?

Es gibt viele Gründe die für eine Markise sprechen. Angefangen beim Schattenspender, denn durch die Markise kann man vor dem Haus auf der Terrasse oder auf dem Balkon direkt am Haus sitzen und ist gerade in den Sommermonaten nicht direkt den Sonnen strahlen ausgeliefert sondern kann sich auch im Schatten draussen sitzen.
Ein weiterer Grund für eine Markise ist das sich unter dieser auch die Wärme am Abend länger hält wenn man dann gemeinsam mit dem Partner oder mit Freunden draussen sitzt.
Dazu halten die meisten Markisen auch noch den Regen ab, was natürlich den Vorteil hat dass die Party oder das gemütliche Beisammensein mit den Gästen nicht ins Wasser fällt.
Zum Schluss ist die Markise natürlich auch ein optischer Hingucker bei den Fassaden oder Gemäuern die ja meist recht schlicht und einfarbig sind. So findet man an Häusern viel Bunte Markisen die das ganze viel Wohnlicher machen auch aussen.

Nachteile der Markise

Ein großer Nachteil bei Markisen ist das sie nicht Wind und Wetter aushalten so dass man sie wenn es zu arg Stürmt oder Schneit oder regnet einfahren sollte. Hier geben wir die Empfehlung die Markise immer nur dann raus zu fahren wenn sie gebraucht wird und nicht einfach die Markise draussen zu lassen bei Wind und Wetter. Ein weiterer Nachteil ist der Preis den so eine Markise kostet. Hier haben wir sehr große Unterschiede feststellen können und die Preisunterschiede sind nicht immer nur der Qualität geschuldet. Angefangen von der Billig Import Ware aus China bis zum kleinen Deutschen Hersteller ist hier alles vertreten.

Wo kann man eine Markise kaufen?

Wir empfehlen gerade bei Markisen immer den Fachhandel aufzusuchen oder sich am besten Zu Hause beraten zu lassen. Der Große Vorteil einer solchen Beratung ist dass das geschulte Personal ihnen gleich Tipps geben kann wie groß die Markise sein soll und mit welchem Neigungswinkel sie angebracht werden soll. Dazu wissen die Fachleute auch wie die Markise befestigt werden soll damit sie nicht irgendwann eine böse Überraschung erleben. Vergleichen sie hier gut und entscheiden sie nicht für das erstbeste Angebot. Dazu würden wir immer empfehlen die Markise von Fachleuten anbringen zu lassen das Geld ist hier sicherlich sehr gut angelegt.

Rattanmöbel sind immer im Trend

Rattanmöbel sind immer im Trend


Rattan Strandkorb

Neben einem ansprechenden Design steht die Funktionalität bei der Auswahl passender Möbel im Vordergrund. Das Design sollte vor allem zeitlos sein, denn schließlich möchten sich die Leute nicht jedes Jahr neue Möbel kaufen. Funktionalität betrifft die Bequemlichkeit der Möbel.

Ein Stuhl, Sessel, Bett oder Sofa muss vor allem gemütlich sein, so dass es Spaß macht, sich darauf niederzulassen.

Also gilt es einen Kompromiss zu finden, zwischen Design und Funktionalität, wenn es um den Kauf neuer Möbel geht. Dieser Spagat gelingt Rattanmöbeln am Besten. Und so ist es ein Wunder, dass sich immer mehr Häuslebauer und Mieter für Rattanmöbel entscheiden, wenn sie ihre Zimmer neu einrichten.

Rattan bietet Luxus und Lässigkeit

Rattanmöbel sind aus natürlichen Materialien gefertigt. Damit ist die Nachhaltigkeit des Materials gesichert. Das Design der Möbel lässt viele Spielarten zu.

Es gibt fast kein Modell, was sich nicht aus Rattan fertigen lässt. Auch bei ausgefallenen Stücken ist Rattan das dominierende Material. Mit Rattan können die Trends verschiedener Stilrichtungen umgesetzt werden. Das ist geradezu perfekt, in einer Zeit des Revivals. Für besonderes Aufsehen sorgt das Bett aus Rattan, welches nach der Vorlage einer Strandmuschel gefertigt ist.

Statt mit Ecken beeindruckt das Bett durch seinen runden Stil. Im Stil des Bettes gibt es auch einen Sessel aus Rattan. Dieser passt gut eine natürliche Umgebung, wie den Garten. Hier sorgt er jederzeit für Entspannung und Gemütlichkeit. Die dazugehörige Plane lässt sich je nach Wettereinfluss hochklappen. Sie spendet Schatten und bietet Schutz vor Regen und Wind.

Im eleganten Design erscheinen die Luxusmöbel für den Garten. Ebenfalls aus Rattan, wirkt das Design durch seine schnurgeraden Linien, äußerst vornehm. An der Strandbar oder auf der Sonnenterrasse beeindrucken die Luxusmöbel nachhaltig. Rattanmöbel werden gern im Hotel- und Gastgewerbe eingesetzt, da sie einerseits leicht an Gewicht und andererseits von unverwüstlichem Material sind.

Für Grillabende perfekt ausgerüstet

Für Grillabende perfekt ausgerüstet


Sommerzeit ist Gartenzeit. Alltägliches bekommt eine andere Bedeutung, wenn das Essen zusammen mit Freunden im Freien stattfindet. Es ist nicht nur länger hell, sondern wir nutzen die Zeit auch freigiebiger. Ein Grillabend kann da schon öfters mal vom späten Nachmittag bis in die Nacht hinein gehen.

Wer regelmäßig grillt und seinen Garten zum Refugium erklärt, hat ein besonderes Verhältnis zu diesem Ort. Alles soll bereit stehen, um den Wochenendurlaub auf der Terrasse so schnell wie möglich beginnen zu lassen. Dafür braucht es, neben wetterbeständigen Gartenmöbeln, die Möglichkeit, Grillabende beliebig zu verlängern.

Wer bequem seine Rattan Gartenmöbel genießt, will nicht jedes Mal ins Haus rennen müssen, um auf den noch heißen Grill ein Stück Fleisch zu legen. Zusätzlich zum obligatorischen Fliegenschutz empfiehlt sich eine dritte Hand, in Form eines kleinen Beistelltisches aus Echtholz mit Rollen. Dort ist nicht nur das Fleisch sicher aufgehoben.

Da die meisten dieser Modelle zwei oder mehr Stellfächer besitzen, kann bei vorübergehenden Pausen der Esstisch – ohne viel Laufen – frei geräumt werden, um bei Bedarf Teller, Saucen und Geschirr wieder griffbereit zu haben.

Qualität hat seinen Preis

Wer häufig grillt, wird schnell gemerkt haben, dass es teuer werden kann, immer wieder billige Grills zu kaufen. Auch mechanische Grillkohleanzünder lohnen sich ab einer gewissen Häufigkeit. Sie sind nicht nur sicherer und schneller, sondern erhalten auch das Aroma des Fleisches besser als Brandbeschleuniger.

Wer also seine Gartenbank liebt, kümmert sich auch ausreichend um den Komfort um sie herum. Sukzessives Ergänzen der Einrichtung hebt den Wert der Gartenfreizeit, indem es das Organisieren spontaner Grillabende vereinfacht und verkürzt. Da Grillen aber auch der einfachste Weg zu Geselligkeit ist, eignen sich solche Ergänzungen perfekt als gemeinsames Geschenk für die Gastgeber.

Ein schattiges Plätzchen sichern

Ein schattiges Plätzchen sichern


Nachdem die Tage länger geworden sind, müssen wir die Zeit jetzt nur noch nutzen. Egal ob nach der Arbeit oder am Wochenende den ganzen Tag über – es bleibt einfach mehr Zeit von der Freizeit übrig. Dementsprechend müssen wir unsere Energien besser einteilen.

Am Wochenende reist man meistens vormittags bei Freunden oder im Schrebergarten an, um zum Mittag bereits grillen zu können. Verderbliches wird mitgebracht, andere Vorräte befinden sich vor Ort. Nach dem Abräumen beginnt die eigentliche Entspannung. Selbst wenn Gäste zu Besuch sind, ist dies die Zeit, in der man die Ruhe genießt. Kneippbäder werden aufgesetzt, die Kinder beschäftigen sich mit sich selbst, selbst eine Zeitung zu lesen gilt unter Freunden nicht als unhöflich.

Da dies aber auch die Tagesszeit ist, in der die Hitze am meisten drückt, gilt es, mit einem Sonnensegel der Erschöpfung vorzubeugen. Schließlich ist der Tag noch lange nicht vorbei und bietet bis in den späten Abend hinein Entspannung. Denn nach der kleinen Siesta, fängt das Leben langsam wieder an, betriebsamer zu werden.

Anfangs wird vielleicht ein wenig Eis gereicht, während einer den Kaffee aufsetzt, das Tablett bestellt oder den Kuchen schneidet. Nach dem Auftischen kommen die Gespräche wieder in Fahrt, und man tauscht sich aus. Hin und wieder verlangen die Kinder etwas Aufmerksamkeit, was aber kein Problem ist, weil auch der ein oder andere Onkel hin und wieder die Abwechslung genießt.

Wenn diese dann beim Toben ihr Alter vergessen, kommt ein schattiges Plätzchen unter der Markise genau zur rechten Zeit. Maßgeschneiderte Markisen Stoffe sorgen für den besten Kompromiss zwischen Sonnenschutz und Ambiente.

Wenn das „Konditern“ ebenfalls beendet wurde, kann die erste Weißweinschorle oder das erste Bier gereicht werden. Der Abend wird jetzt langsam eröffnet. Wenn wir uns bis hierhin nicht verausgabt haben, wird jetzt wieder gegrillt. Das Abendessen kann jetzt solange dauern wie es will – jeder genießt im eigenen Tempo.