Liegen

Liegen aus Metall oder Edelstahl – kein bisschen unbequem


Liegen aus Metall und Edelstahl„Wie man sich bettet, so liegt man …“ – ein alter Spruch, der jedoch auch bei Outdoor Möbeln seine Anwendbarkeit demonstriert.

Immerhin möchte man es ja im Freien – also im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon – mindestens genauso gemütlich und bequem haben wie drinnen im Haus.

Und in der Frühling-/Sommer-Saison verbringen schließlich immer mehr Familien derart viel Zeit im Freien, dass eine Outdoor-Liege schon fast wie ein zweites Bett empfunden wird.

Wer nun denkt, Liegen aus Metall beziehungsweise Edelstahl seien derzeit zwar besonders angesagt, aber alles Andere als bequem und daher eine Fehlanschaffung, welche nur dekorativ aussieht, aber kaum nutzbar ist – der täuscht sich. Der Grund: Kaum eine Liege ist aus einem metallenen Werkstoff allein gefertigt.

Liegen aus den verschiedensten Metallen

Vielmehr bestehen lediglich die Rohrprofile für das Gestell daraus – die Liegefläche selbst jedoch wird meist aus Polyrattan-Geflecht oder Textilene gearbeitet, so dass Stabilität und Komfort eine perfekte Verbindung eingehen.

Eine Verbindung, welche nicht nur robust, pflegeleicht und langlebig ist, sondern auch optisch überzeugt. Zudem vergrößert dies die gestalterische Freiheit der Designer – und so entstehen Liegen aus matt gebürstetem oder hoch glänzendem Metall oder Edelstahl, welche mit Wirkgewebe in unterschiedlichsten Farben und Mustern bezogen sind.

Edelstahl Liegen
Bei besonders edlen Design-Modelle bilden Teak oder andere Hölzer sogar eine dritte Materialkomponente – in Form von bequemen und dekorativen Armlehnen.

Wichtigstes Kriterium bei der Auswahl einer Outdoor-Liege sollte neben der Optik ihre Belastbarkeit sein.

Letztere ist bei der Verwendung von Aluminium oder anderen Metallen an sich schon gegeben, jedoch sorgt Edelstahl noch für ein zusätzliches Plus an Stabilität, Leichtigkeit, Haltbarkeit und Nutzungskomfort.

Edelstahl ist nämlich derart witterungsbeständig, dass man eine daraus gefertigte Liege sogar im Freien überwintern lassen kann – und nur gering Wärme leitend, so dass es selbst bei starker Sonneneinstrahlung nicht heiß wird.