Hollywoodschaukel

Hollywoodschaukel


HollywoodschaukelHollywood macht Stars über Nacht – und meistens dort, wo keiner damit rechnet. So wurde in den 50ern die bis dahin lediglich als „porch swing“ bekannte Schaukel in Europa schlagartig zur trendigen Hollywoodschaukel. Auf unserem Kontinent war sie Jahrzehnte lang das Aushängeschild für die gehobene Gesellschaft.

Wer Geld hatte, der hatte auch eine Hollywoodschaukel bei sich im Garten oder auf der Terrasse.
Heute, diese Zeiten der Klassengesellschaft glücklicherweise vorbei und jeder kann sich eine Outdoor Hollywoodschaukel in den eigenen Garten holen. Nun gilt die

Schaukel eher als Kultobjekt. Die schwingende und überdachte Bank, auf der es sich herrlich den Tag hinwegträumen lässt, ist ein absoluter Klassiker für den Garten.

Outdoor Hollywoodschaukel: Der Star für Ihren Garten

Outdoor Hollywoodschaukeln gibt es daher auch in vielen Ausführungen: aus Stahl, Metall, Kunststoff, Rattan und natürlich aus Holz. Diese Variante ist besonders beliebt, da sich Holz einfach sehr organisch in den Garten einfügt und dieses Extra an Romantik versprüht.

Die Schaukeln gibt es sowohl als Ein- oder Zweisitzer und sogar als Modell für drei Personen – denn es gilt: zu mehreren schaukelt es sich einfach fröhlicher!

Besonders bequem sind die Schaukeln durch dicke und gemütliche Sitzkissen, in die man einfach nur versinken muss. Die einzige Frage ist also, wo finden Sie die traumhaften Hollywoodschaukeln? Ein guter Tipp ist der nächste große Baumarkt. In gut sortierten Gartenabteilungen finden Sie sicherlich eine gute Auswahl und oft können Sie auch Einzelteile erstehen.

Da die Outdoor Hollywoodschaukeln gut und gerne bis 300 Euro kosten, lohnt es sich auch, im Internet nach Angeboten zu suchen. Hier finden Sie oft eine sehr große Auswahl zu Schnäppchenpreisen! Tja, meistens kreiert Hollywood die schönsten unerreichbaren Träume, aber manchmal werden sie wahr!